Haben Sie Probleme bei der Darstellung der Email? Im Browser öffnen

 

Email-Kontakt | Zur Webseite

Transfer Partners Logo  
title
 
 

Transfer Partners Dialog | Transfer Partners begleitet Verkauf der ILFA Industrieelektronik

 
 
Divider1

###USER_anrede### ###USER_title### ###USER_last_name###,

unser aktueller Dialog informiert Sie über die erfolgreiche Veräußerung der ILFA Industrieelektronik. Wir haben die Transaktion angebahnt, strukturiert und die Gesellschafter umfassend beraten.

Weiterhin möchten wir Sie über den Ausbau unserer Netzwerks informieren sowie unsere neue Kunstausstellung ab Ende November in Düsseldorf vorstellen!

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Besten Gruß
Tanja Schmalz
Director

 

Divider2
 
 

Transfer Partners begleitet Verkauf der ILFA Industrieelektronik

Im Rahmen der Nachfolgeregelung hat eine deutsche Investorengruppe sämtliche Anteile an der ILFA Industrieelektronik und Leiterplattenfertigung aller Art GmbH in Hannover übernommen.

Transfer Partners hat die Gesellschafter beim Verkauf des Unternehmens umfassend beraten.

ILFA zählt seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1979 zu den technologisch führenden Herstellern von flexiblen, starrflexiblen sowie flüssigkeitsgekühlten Leiterplatten. Neben der Fertigung von Prototypen sowie Klein und Mittelserien zählen Engineeringdienstleistungen für die Entwicklung und Design von High-End-Leiterplatten zu einem bedeutenden Geschäftsfeld des Unternehmens.

Zu den Abnehmern zählen u.a. namhafte nationale und internationale Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, sowie die wachstumsstarken Branchen Medizin- und Sensortechnik.

divider

Aktiver M&A Markt im Industrial Manufacturing im zweiten Quartal

Das zweite Quartal des Jahres 2014 war von einem aktiven M&A Markt für Unternehmen aus dem Bereich Industrial Manufacturing geprägt.

Weltweit wurden insgesamt 62 Transaktionen mit einem Volumen von min. $ 50 Mio. angekündigt, ein signifikanter Anstieg gegenüber den 36 Transaktionen des ersten Quartals. Der Wert der angekündigten Transaktionen konnte dabei sogar vervierfacht werden und erreichte $ 60 Mrd., getrieben unter anderem von der angekündigten Mega-Übernahme der Energiesparte von Alstom durch General Electric.

Der Subsektor Maschinenbau (Industrial Machinery) erreichte einen Anteil von 37% und war damit am stärksten vertreten. Bei 7 der insgesamt 23 angekündigten Transaktionen im Maschinenbau war ein Finanzinvestor auf Käuferseite involviert.

In der regionalen Analyse zeigten sich europäische Unternehmen als aktive Marktteilnehmer, die an insgesamt 23 angekündigten Transaktionen als Target- und/oder Käufer beteiligt waren.

Weitere Informationen und spannende Artikel zum M&A Markt im Maschinenbau finden Sie in unserem SEKTORreport Maschinenbau.

divider

Transfer Partners baut internationales Beratungsnetzwerk in 2014 weiter aus

Im Rahmen der halbjährlichen Globalscope Konferenz, die im Oktober 2014 in Athen stattfand, wurde die Ausweitung des M&A Beratungsnetzwerkes in drei weitere Länder bekannt gegeben. Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder

- Capital Times aus der Ukraine
- Alliance Group Capital aus Georgien
- Bluemint Capital aus Portugal

Insgesamt umfasst das Globalscope-Netzwerk jetzt 36 Mitglieder aus 30 Ländern. Michael Moritz, Präsident von Globalscope, kommentierte: "Globalscope ist stolz auf das kontinuierliche Wachstum des Netzwerks - weitere Schritte werden in naher Zukunft folgen". Im Hinblick auf die Konferenz in Griechenland fügte er hinzu: "Wir waren beeindruckt, all die Möglichkeiten für ausländische Investoren in Griechenland in einem verbesserten wirtschaftlichen Umfeld zu sehen". Die Konferenz umfasste Referenten aus griechischen Investment- und Handelsunternehmen sowie der Eurobank, die ein detailliertes Bild von der aktuellen Situation der griechischen Wirtschaft und einen Hinweis auf die aktuellen Geschäftsmöglichkeiten gaben. Die nächste Konferenz wird im März 2015 in Jakarta stattfinden.

divider

Transfer Partners ART Partnership - neue Ausstellung ab 26. November 2014

Die 4. und letzte Eröffnungsvernissage im Jahr 2014 lädt zu einer Reise ein, welche von Leben, Leidenschaft und Liebe sowie der Vielfältigkeit der Natur erzählt.

Wir freuen uns, Herrn Akordalitis am 26.11.2014 bei unserer Eröffnungsfeier begrüßen zu dürfen und unseren Gästen die Schönheit des Lebens, aber auch den ein oder anderen Stolperstein in realistischer Malerei zu präsentieren.

Chris Akordalitis, geb. in Zypern nutzte schon als Kind jedes Material um zu malen und nimmt seit seinem 17. Lebensjahr erfolgreich an internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen teil.

Wir würden uns freuen, auch Sie an diesem Abend ab 18 Uhr in unseren Räumen begrüßen zu dürfen. Ihre Anmeldung nimmt Frau Vera Seegers gerne entgegen:

seegers@transfer-partners.de | +49 (0) 211 5066890

Seit Ende 2012 stellen wir Kunstwerke wechselnder Künstler der benachbarten Düsseldorfer Kunstakademie in unseren Räumlichkeiten aus, um diese unseren Mandanten und Gästen näher zu bringen.Weitere Informationen zu unserer ART Partnership finden Sie hier. 

divider

 
 
 

Transfer Partners Unternehmensgruppe

Als Corporate Finance Beratungshaus mit integrierter Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung bietet Transfer Partners unabhängige und hochqualifizierte Beratungsdienstleistungen aus dem Bereich der klassischen Corporate Finance sowie der Transaktionsberatung aus einer Hand. Transfer Partners hat in 2013 mehr als zehn Transaktionen erfolgreich verantwortet. Mit unserem Hauptsitz in Düsseldorf und an unseren weltweiten Standorten betreuen wir mit weltweit über 300 M&A Professionals Unternehmer, Familienunternehmen und Konzerne sowie Finanzinvestoren in grenzüberschreitenden Aufgabenstellungen.

 
  divider

Partner

globalscope Logo

Transfer Partners ist Mitglied des weltweiten
M&A-Netzwerkes Globalscope

 
     
Divider1
 

Transfer Partners Unternehmensgruppe
Ursulinengasse 1, D-40213 Düsseldorf
fon +49 (0) 211 50668 90 | fax +49 (0) 211 50668 915
Email-Kontakt | Zur Webseite | Impressum

 

Sind Sie nicht mehr interessiert?
Abmelden