08.01.2015 | Transfer Partners berät Verkauf der VAN DER MOLEN GmbH

Im Rahmen der Portfoliobereinigung hat die börsennotierte Ovivo Inc. mit Sitz in Montreal, Kanada sämtliche Anteile an der VAN DER MOLEN GmbH in Kissing an die Beteiligungsgesellschaft Radial Capital Partners in München veräußert.

Unser Mandat umfasste den gesamten Veräußerungsprozess, einschließlich der Erstellung der transaktionsrelevanten Dokumente, der Recherche und Identifizierung geeigneter Kaufinteressenten, der Strukturierung der Due Diligence und der Verhandlungsführung bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion.

VAN DER MOLEN ist ein führender Lieferant für die Getränkeindustrie. Das Unternehmen hat sich vor allem auf das Engineering und die Installation von Wasseraufbereitungsanlagen und Sirupräumen spezialisiert und genießt bei Abfüllern renommierter Markengetränke einen ausgezeichneten Ruf. Sowohl vom Standort in Kissing als auch mit der südafrikanischen Tochtergesellschaft werden Kunden weltweit bedient.

Mit dieser Transaktion konnte Ovivo (ehem. GLV) nach der Veräußerung des "Pulp and Paper"-Bereichs im November 2014 die Transformation hin zu einem fokussierten Spezialanbieter für Reinstwasseraufbereitung für die Industrie abschließen.

"Wir möchten eine langfristige Zukunft für alle Mitarbeiter von Van der Molen gewährleisten. Ich bin zuversichtlich, dass es dem neuen Eigentümer gelingen wird, neue Marktchancen zu nutzen, mit denen Van der Molen wachsen wird", sagte Marc Barbeau, President und Chief Executive Officer von Ovivo Inc.