02.09.2016 | Transfer Partners berät Verkauf der SDV Gruppe

Im Rahmen des Ausbau des Portfolios haben die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK) und die PL Investments I SA (PLI) je 40 Prozent der Anteile an der SDV-Gruppe mit Standorten in Dresden und Weidenberg übernommen.

Das Mandat von Transfer Partners umfasste den gesamten Veräußerungsprozess, einschließlich der Erstellung der transaktionsrelevanten Dokumente, der Recherche und Identifizierung geeigneter Kaufinteressenten, der Strukturierung der Due Diligence und der Verhandlungsführung bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion.

Weitere Informationen zur Transaktionen finden Sie hier.