22.10.2014 | Transfer Partners berät Verkauf der ILFA GmbH

Im Rahmen der Nachfolgeregelung hat eine deutsche Investorengruppe sämtliche Anteile an der ILFA Industrieelektronik und Leiterplattenfertigung aller Art GmbH in Hannover übernommen.

Transfer Partners hat die Gesellschafter beim Verkauf des Unternehmens umfassend beraten.

ILFA zählt seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1979 zu den technologisch führenden Herstellern von flexiblen, starrflexiblen sowie flüssigkeitsgekühlten Leiterplatten. Neben der Fertigung von Prototypen sowie Klein und Mittelserien zählen Engineeringdienstleistungen für die Entwicklung und Design von High-End-Leiterplatten zu einem bedeutenden Geschäftsfeld des Unternehmens.

Zu den Abnehmern zählen u.a. namhafte nationale und internationale Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, sowie die wachstumsstarken Branchen Medizin- und Sensortechnik.

Zum Deal