17.03.2016 | Transfer Partners berät Verkauf der G. Lufft Mess‐ und Regeltechnik GmbH

Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung hat die Ott Hydromet, eine Tochtergesellschaft der Hach Gruppe (Danaher Konzern), die Anteile an der G. Lufft Mess‐ und Regeltechnik GmbH in Fellbach mit all ihren Tochtergesellschaften übernommen.

Unser Mandat umfasste den gesamten Veräußerungsprozess, einschließlich der Erstellung der transaktionsrelevanten Dokumente, der Recherche und Identifizierung geeigneter Kaufinteressenten, der Strukturierung der Due Diligence und der Verhandlungsführung bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1881 befasst sich die G. Lufft  Mess- und Regeltechnik GmbH mit der Produktion klimatologischer Messtechnik.  Die Innovationsfähigkeit und Präzision des Unternehmens verhalf den Lufft-Produkten bis heute zu bekanntem Weltruf. Die Produkte des Fellbacher Unternehmens werden weltweit überall dort eingesetzt, wo Luftdruck, Temperatur, relative Feuchte und andere Umweltmessgrößen gemessen werden  müssen. Nach dem Firmengrundsatz "Tradition trifft Innovation" werden neben mechanischen vor allem elektronische Produkte entwickelt - mit dem Ziel, der bekannten Lufft-Qualität unter Verwendung der Mikroelektronik gerecht zu werden. Zusammen mit den Tochtergesellschaften in den USA sowie in China zählt das Unternehmen rund 100 Mitarbeiter. Im November 2012 wurde Lufft mit dem deutschen Markenpreis als "Marke des Jahrhunderts" ausgezeichnet.

Die Unternehmensgruppe Hach Environmental bietet erweiterte Wassermesstechnologien an, die in der Ozeanographie, Hydrologie und Meteorologie verwendet werden.

Lufft-Geschäftsführer Klaus Hirzel bestätigt: "Das gesamte Lufft-Management ist sich sicher, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um Teil einer Gruppe von ausgezeichneten Unternehmen in einem globalen Netzwerk zu werden. Dieser Schritt wird die Marke Lufft stärken und zu einer echten globalen Reichweite verhelfen. Als Teil der Hach Environmental wird uns eine langfristige Eigentümerstruktur geboten, die zum besten Nutzen für unsere Kunden, Mitarbeiter und Gesellschafter ist."

Glenn Cruger, Präsident der Hach Environmental erklärt: "Wir freuen uns, dass Lufft der Unternehmensgruppe Hach Environmental beitritt. Lufft hat einen soliden Ruf als Innovationsführer in der Herstellung von meteorologischen Sensoren und Lösungen. Die in ihrem Bereich besten Produkte sind eine großartige Erweiterung unserer Unternehmensgruppe mit weiteren führenden Marken."

Weitere Transaktionen finden Sie hier.