17.10.2014 | Transfer Partners baut internationales Beratungsnetzwerk in 2014 weiter aus

Im Rahmen der halbjährlichen Globalscope Konferenz, die vom 1. bis 4. Oktober 2014 in Athen stattfand, wurde die Ausweitung des M&A Beratungsnetzwerkes in drei weitere Länder bekannt gegeben.

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder

  • Capital Times aus der Ukraine
  • Alliance Group Capital aus Georgien
  • Bluemint Capital aus Portugal

Insgesamt umfasst das Globalscope-Netzwerk jetzt 36 Mitglieder aus 30 Ländern. Michael Moritz, Präsident von Globalscope, kommentierte: "Globalscope ist stolz auf das kontinuierliche Wachstum des Netzwerks – weitere Schritte werden in naher Zukunft folgen". Im Hinblick auf die Konferenz in Griechenland fügte er hinzu: "Wir waren beeindruckt, all die Möglichkeiten für ausländische Investoren in Griechenland in einem verbesserten wirtschaftlichen Umfeld zu sehen". Die Konferenz umfasste Referenten aus griechischen Investment- und Handelsunternehmen sowie der Eurobank, die ein detailliertes Bild von der aktuellen Situation der griechischen Wirtschaft und einen Hinweis auf die aktuellen Geschäftsmöglichkeiten gaben.

Die nächste Konferenz wird im März 2015 in Jakarta stattfinden.