01.02.2017 | SEKTORreport IT Services & Software Q4 2016

 

Mit insgesamt 866 abgeschlossenen Transaktionen und einem Transaktionsvolumen von rund € 72,2 Mrd., erreichte der deutsche M&A-Markt im Jahr 2016 den höchsten Wert seit 2007 (€ 86,2 Mrd., 819 Deals).

Im direkten Vorjahresvergleich zu 2015 (€ 56,8 Mrd., 819 Deals), verzeichnete die M&A-Aktivität in Deutschland einen Wertzuwachs von rund 27,2%. Im europäischen Kontext stieg die deutsche M&A-Aktivität im Vergleich zum Vorjahr um rund 2,9% und stellte europaweit mit rund 9,9% den drittgrößten Anteil (UK 23,6%, Frankreich 10,5%) dar.

Mit Hinblick auf den europäischen Technologiesektor wurde in 2016 ein signifikanter Zuwachs an Transaktion verzeichnet. Mit insgesamt 992 abgeschlossenen Deals und einem Transaktionsvolumen von rund € 160 Mrd. erreichte der TMT-Sektor 2016 europaweit den höchsten Wert seit 2007 (€ 170 Mrd., 933 Deals). 

Weitere Themen:

Ausgewählte Performance-Indizes
Performance Q1 2016 – Q4 2016

DASHBOARD  – Der IT Services & Software Markt
Aktuelle Trends und Wachstumstreiber

Vergleich Finanzkennzahlen
Immer auf dem aktuellsten Stand

> zum SEKTORreport