20.12.2010 | Saargummi im Fokus von mehr als 15 potenziellen Investoren

Saargummi, der insolvente deutsche Automobilzulieferer, ist laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Fokus von mehr als 15 potenziellen Käufern.

Dem Insolvenzverwalter von Saargummi, Jean-Olivier Boghossian, zufolge, sind unter den Interessenten viele direkte Wettbewerber, darunter auch asiatische, von Saargummi.

Der im Besitz des Finanzinvestors Odewald & Compagnie befindliche insolvente Automobilzulieferer beschäftigte im Jahr 2009 bei einem Umsatz von EUR 300 Mio. knapp 3.300 Mitarbeiter.