19.11.2010 | Roland Berger im Fokus mehrerer potenzieller Käufer

Roland Berger, das deutsche Beratungsunternehmen, ist laut dem Manager Magazin in den Fokus mehrerer potenzieller Käufer gerückt.

Unbestätigten Berichten zufolge sind eine Vielzahl von Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen an dem deutschen Familienunternehmen interessiert. Bisher wurden jedoch alle Gespräche mit etwaigen Investoren zu einem frühen Zeitpunkt abgebrochen. Einer früheren Ausgabe des Manager Magazin zufolge könnte Roland Berger nicht an einem Verkauf, sondern vielmehr an einer Partnerschaft interessiert sein.

Roland Berger erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von EUR 616 Mio.