22.10.2009 | Nürnberg Messe plant Akquisitionen

Noch in diesem Jahr könnte der Messeveranstalter aus Nürnberg Akquisitionen tätigen. Für Investitionen stehen € 300 Mio. bereit, die Hälfte davon für Akquisitionen im In- und Ausland, wobei der Investitionsfokus auf Russland und Indien liegt. Ziel des Unternehmens ist es, das Geschäft internationaler aufzustellen. Letztes Jahr wurden noch 80% des Umsatzes am Hauptsitz in Nürnberg erzielt, der Jahresumsatz betrug über € 150 Mio. In diesem Jahr wurde das Geschäft durch eine Akquisition schon nach Brasilien ausgeweitet.