08.06.2009 | Looser plant Kapitalerhöhung, Zukäufe möglich

Looser, eine internationale Industrieholding mit Sitz in Arbon (Schweiz), möchte durch Akquisitionen weiter wachsen.

Pressemeldungen nach soll es eine Kapitalerhöhung geben. Während das Unternehmen hauptsächlich hiermit Schulden reduzieren möchte, wird so auch neuer Spielraum für mögliche künftige Übernahmen geschaffen.  

Zur Holding gehören mittelständische Firmen aus den Bereichen Coatings und Industrial Services in Europa und Asien bei einer Marktkapitalisierung von rund CHF 147 Mio.