22.05.2009 | Kistler-Gruppe hat Corrsys-Datron übernommen

Die Kistler-Gruppe hat mit Wirkung vom 30. April 2009 alle Gesellschaftsanteile der Corrsys-Datron Sensorsysteme GmbH mit Sitz in Wetzlar übernommen. Damit vervollständige Kistler, mit Sitz in Winterthur, sein Angebot an Messsystemen für fahrdynamische Tests in der Automobilentwicklung.

Die Kistler Gruppe ist auf Druck-, Kraft-, Drehmoment- und Beschleunigungssensoren spezialisiert, letztes Jahr betrug der Umsatz rund CHF 215 Mio. In Wetzlar entsteht somit das sechste Produktionszentrum der Kistler-Gruppe. Die Leitung von Corrsys-Datron soll in den Händen der bisherigen Geschäftsführer bleiben.