17.03.2010 | Kema auf der Targetsuche im Energiebereich

Das niederländische Beratungsunternehmen, Kema N.V., ist auf der Suche nach Akquisitionsobjekten. Laut Pier Nabuurs, dem Vorstandsvorsitzenden von Kema, liege der Fokus auf Unternehmen im Energiesektor.

Kema hatte sich vor Kurzem von allen Unternehmensbereichen getrennt, die nicht mit dem Energiesektor in Verbindung standen. In 2009 erzielte Kema einen Umsatz von € 256 Mio.