11.02.2015 | Globaler M&A Markt: Rückblick 2014 & Entwicklung 2015

Zum Ende des Geschäftsjahres 2014 zeichneten sich weiterhin nennenswerte regionale Trends in der globalen Deal-Aktivität ab. Der Gesamtwert abgeschlossener Transaktionen in den USA wurde mit US$ 1,4 Billionen beziffert, was in etwa 48% des globalen M&A Gesamtwerts von etwa US$ 2,9 Billionen entspricht.

Dennoch verbuchte Europa mit insgesamt 5.266 abgeschlossenen Transaktionen, einem Transaktionswert von US$ 792 und einem globalen Anteil von rund 40% aller getätigten M&A Deals. Nach anfänglich schwächeren Perioden in den Folgejahren der Finanzkrise, erzielte der globale M&A Markt im Jahre 2014 Spitzenwerte und bewegt sich mit über 14.000 abgeschlossenen Transaktionen und einem Gesamtwert von etwa US$ 2,9 Billionen auf dem höchsten Niveau seit 6 Jahren.

Laut Einschätzung von Investment Bankern und Industrie Experten, die im Rahmen des monatlichen MergerMarkt "Spotlight" befragt wurden, sollen sich die positiven Trends der Deal-Aktivitäten auch im Geschäftsjahr 2015 weiterhin global sowie regional fortsetzen.

Quelle: mergermarket