23.07.2009 | Fusionsgeschäft wird wieder angekurbelt

Eine positive Botschaft lässt die Credit Suisse für den M&A-Markt verlauten. Der Tiefpunkt im M&A-Geschäft sei erreicht und in den kommenden zwölf Monaten sei ein Anstieg des weltweiten Transaktionsvolumens auf knapp zwei Billionen Dollar zu erwartet, dies entspricht dem Niveau des Jahres 2004.