19.06.2009 | E.ON gibt IT-Abteilung ab

Die IT-Abteilung des Energiekonzerns E.ON soll nach Pressemeldungen weitgehend abgegeben werden. Bis 2011 wolle der Konzern 1,5 Mrd EUR einsparen. Die IT-Abteilung von E.ON beschäftigt derzeit rund 3.200 Mitarbeiter weltweit, davon zwei Drittel in Deutschland.

Wie viele der Stellen outgesourct werden sollen, stehe bis dato aber nicht fest. Die Maßnahmenverhandlungen mit den Gewerkschaften sollen folgen.