12.06.2009 | Danfoss auf Investorensuche für Kompressorengeschäft

Danfoss, das dänische Industrieunternehmen, könnte den Kompressoren Bereich. Die dänische Presse berichtet, dass der normalerweise profitable Bereich Verluste einfährt. Geschäftsführer Niels B. Christiansen sagte, dass Danfoss in Erwägung zieht den Geschäftsbereich zu verkaufen oder alternativ nach einem neuen Investor als Partner suche.

Er fügte ebenfalls hinzu, dass Kompressoren ein Feld sind in dem das Unternehmen stärker werden möchte aber vorhergehende Versuche, Konkurrenten zwecks Stärkung des Bereiches zu akquirieren, scheiterten. Der Geschäftsbereich Kompressoren hat rd. 2.800 Mitarbeiter.