25.05.2009 | Autohaus Woelfle veräußert Mehrheit

Die Firma Unterberger, privater österreichischer Autohändler, hat Pressemeldungen zur Folge 51% der Anteile des privat geführten Lindauer Autohauses Woelfle (BMW/Mini) erworben.

Dieter Unterberger, CEO der Tiroler Firmengruppe Unterberger, bestätigte dies offiziell. Die Wölfle-Filialen in Wangen und Friedrichshafen seien hiervon nicht betroffen.