21.10.2009 | Adecco für Übernahmen gerüstet

Der CEO von Adecco, Patrick de Maeseneire, hat in einem Interview bekannt gegeben, dass dem Unternehmen rund € 1 Mrd. zu Übernahmezwecken bereitsteht. Das schweizer Personaldienstleistungsunternehmen wird vor allem auf die Qualität des Managements, die strategische Ausrichtung und die Größe der potentiellen Targets achten, kündigte er an.

Adecco ist mit über 29.000 Mitarbeitern einer der größten Personaldienstleister der Welt. Im August hat Adecco den Mitbewerber Spring Group für rund € 100 Mio. übernommen.